So richtig viele Lichtblicke gibt es ja nicht im Leben von Mike (Peter Trabner). Geld hat er keins, eine Wohnung bald auch nicht mehr, eine Frau ohnehin nicht. Zumindest nicht wirklich. Eigentlich wäre er ja schon ganz gern wieder mit Claudia (Annette Frier) zusammen. Mit der war er früher sogar verlobt, inzwischen ist sie aber erfolgreiche Ärztin, mit Thomas (Kai Wiesinger) liiert und will von ihrem Ex nichts mehr wissen. Wäre da nicht die gemeinsame Tochter Hannah (Emma Bading), sie hätte den Kontakt wohl schon vor Jahren abgebrochen. So aber muss sie sich mit ihm arrangieren und auch damit, dass die beiden zu zweit zum Camping fahren. Oder besser: zu dritt. Denn kurz nach der Ankunft muss Mike feststellen, dass Hannah auch ihren bislang verheimlichten Freund Otto (Elvis Clausen) eingeladen hat. Und der ist doppelt so alt wie sie.

Wir alle mögen Verlierer irgendwie. Und Nico Sommer ganz besonders. Erst erzählte der Regisseur und Drehbuchautor in Silvi von einer 47-Jährigen, die nach dem plötzlichen Eheaus von einem Liebesunglück ins nächste stolpert. Dann ließ er in Familienfieber zwei Ehepaare aneinandergeraten, die nicht nur über ihre jeweiligen Kinder miteinander verbunden sind. In seinem aktuellen Film Lucky Loser – Ein Sommer in der Bredouille folgen wir nun einem Vater, bei dem so ziemlich alles schief geht, was schief gehen kann. Für ihn ist das doof, als Zuschauer kann man bei der warmherzigen Komödie dafür eine ganze Menge Spaß haben. Wer den Film letzten Sommer im Kino verpasst hat, der bekommt ab dem 19. Januar 2018 eine neue Chance daheim. Die zweite gute Nachricht: Wir haben jeweils eine DVD und Blu-ray von Lucky Loser, die wir zwei Glücksrittern unter euch schicken wollen.

Schickt uns einfach bis zum 26. Januar 2018 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Ganz wichtig: Gebt unbedingt an, welches der beiden Formate (DVD oder Blu-ray) ihr haben wollt. Viel Glück!

Lucky Loser [Gewinnspiel]
4 (80%) 14 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung