Blade of the Immortal 2017Er ist talentiert, kräftig, furchtlos. Und doch muss Manji (Takuya Kimura) hilflos mitansehen, wie seine kleine Schwester vor seinen Augen ermordet wird. 50 Jahre später kann der durch einen Hexenfluch unsterblich gewordene Kämpfer die Vergangenheit noch immer nicht vergessen. Da begegnet er der kleinen Rin (Hana Sugisaki), die seiner Schwester zum Verwechseln ähnlich sieht und deren Eltern durch den Schwertkämpfer Anotsu (Sôta Fukushi) getötet wurden. Nach einigem Zögern willigt er ein, sie bei ihren Racheplänen zu unterstützen und hinterlässt dabei bald eine blutige Schneise der Zerstörung, die auch andere auf ihn aufmerksam macht.

Für Fans von Takashi Miike gibt es ja jedes Jahr etwas zu feiern, denn der vielbeschäftigte Regisseur bringt mehrfach im Jahr etwas Neues heraus. Das war 2017 nicht anders. Wenn dabei aber während dieser Fließbandarbeit die Jubiläumsnummer 100 erreicht wird, dann ist das schon etwas Besonderes. Und das gilt dann auch für den Film, der diese stolze Nummer tragen darf: Basierend auf dem gleichnamigen Manga von Hiroaki Samura ist Blade of the Immortal ein düsteres und moralisch ambivalentes Actionepos, das mit wuchtigen, sehr blutigen Kämpfen den Fans einiges fürs Auge bietet. Nach diversen Festivalauftritten, unter anderem beim Fantasy Filmfest, erschien der Film am 12. Januar 2018 auf DVD und Blu-ray. Wir haben jeweils ein Exemplar der beiden Formate für euch erkämpft und freuen uns, sie euch im Rahmen eines kleinen Gewinnspiels weiterleiten zu können.

Schickt uns einfach bis zum 2. Februar 2018 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Ganz wichtig: Gebt unbedingt an, welches der beiden Formate (DVD oder Blu-ray) ihr haben wollt. Viel Glück!



(Anzeige)

4.1/5 - (24 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung