Die Geschichte der LiebeSie würden sich ewig lieben, das hatten sich der polnische Jude Léo (Mark Rendall) und seine Nachbarin Alma (Gemma Arterton) einst geschworen. Doch dann kam alles anders. Der Zweite Weltkrieg brach aus, Alma war gezwungen, mit ihrer Familie in die USA zu fliehen, während Léo sich versteckte. Jahrzehnte sind seither vergangen, aber ganz vergessen hat der inzwischen alte Mann (Derek Jacobi) seine Jugendliebe nicht. Da macht er die Bekanntschaft einer 15-Jährigen (Sophie Nélisse), die ausgerechnet nach der Figur benannt ist, der Léo damals sein Buch gewidmet hat: Alma.

Sonderlich groß war der Output von Nicole Krauss bislang ja nicht. Dafür aber erfolgreich: Die drei Romane der amerikanischen Schriftstellerin verkauften sich blendend und brachten ihr auch eine Reihe bedeutender Preise aus.  So war das auf mehreren Ebenen erzählte „Die Geschichte der Liebe“ beispielsweise für den renommierten Orange Prize nominiert. Am 20. Juli 2017 startet das darauf basierende Drama bei uns in den Kinos, nachdem es zuvor beim Jüdischen Filmfest Berlin & Brandenburg seine Deutschlandpremiere hatte. Wir haben 3×2 Kinokarten dafür ergattern können und warten schon auf die glücklichen Gewinner.

Schickt uns einfach bis zum 17. Juli 2017 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Viel Glück!

Die Geschichte der Liebe [Gewinnspiel]
3.9 (78.1%) 21 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung