Garm WarsEigentlich hieß es, die Druiden seien längst ausgestorben. Umso erstaunter ist jeder, als der Kumtak-Älteste Wydd (Lance Henriksen) plötzlich im Schlepptau eines ebensolchen auftaucht. Mehr noch: Zusammen mit Khara (Melanie St-Pierre) und Skellig (Kevin Durand) sind sie bald auf dem Weg ins Land der Druiden, um Antworten zu finden – Antworten auf ihre Existenz, Antworten auf eine gemeinsame Vergangenheit.

Bei dem Namen Mamoru Oshii werden Sci-Fi-Fans hellhörig, ist er doch für den Genreklassiker Ghost in the Shell und diverse andere große Animes verantwortlich. Zwar hat er mit gezeichneten Bildern heute nicht mehr viel am Hut, zu sehen gibt es in seinem Realfilm Garm Wars aber auch so mehr als genug. Leider durften wir die traumartige Optik nicht im Kino bewundern, dafür aber haben wir seit dem 4. Dezember die Möglichkeit, in den heimischen vier Wänden den fernen Planeten Annwn kennenzulernen. Und als Starthilfe verlosen wir eine Blu-ray des futuristischen Streifens.

Das Gewinnspiel ist beendet, bitte keine Anfragen mehr schicken. Anfragen die nach dem 23. Dezember eingetroffen sind werden nicht mehr berücksichtigt!



(Anzeige)

4/5 - (5 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung