972 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York begleitet fünf Menschen, die mit ihren Motorrädern in Richtung Osten aufbrechen. Genauer führte die Route von Deutschland aus nach Georgien, weiter über Kasachstan, die Mongolei bis in den fernsten Flecken von Russland, von wo aus es über die Beringstraße nach Alaska gehen sollte. Das zumindest war der Plan. Doch wo ein Plan, da auch eine Unwegsamkeit, wo eine Maschine, da eine Möglichkeit, dass diese kaputt geht. Und das tun sie oft in dem Film: Die Doku trägt ihren Titel nicht ohne Grund.  Immer wieder kommt es zu unvorhergesehenen Zwischenfällen, streikt eine der Maschine, gibt es Schwierigkeiten beim Vorankommen, auch eine körperliche Verletzung ist da mal drin.

Wo andere Reisedokus diese unangenehmen bis peinlichen Störungen gerne mal unter den Tisch fallen lassen, um sich lieber den aufbauenden Themen zu widmen, da tragen die fünf Teilnehmer und Teilnehmerinnern ihre Unglücke selbstbewusst vor, mit einem deutlichen Hauch Selbstironie und Galgenhumor auch. Das bringt nicht nur Sympathiepunkte. Man hat hier als Zuschauer bzw. Zuschauerin stärker das Gefühl, tatsächlich mit diesen Menschen unterwegs zu sein und kleine Alltagsabenteuer zu erleben. Wer sich davon selbst ein Bild machen möchte: Der Film ist ebenso wie das begleitende Buch seit Kurzem auf der Homepage des Teams zu kaufen. Wir verlosen aus diesem Anlass ein Exemplar der DVD.

Schickt uns einfach bis zum 7. April 2021 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein* und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Sonst können wir euch bei der Ziehung nicht berücksichtigen. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für das Gewinnspiel benötigt. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden diese wieder gelöscht.



(Anzeige)

3.7/5 - (3 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort