Ende der 1960er hält die Welt den Atem an: Wird es den Menschen wirklich gelingen, zum Mond zu fliegen? Für die Regierungen ist aber noch eine andere Frage wichtig: Wer schafft es als erster? Schließlich ist während des Kalten Krieges ein solcher Propagandazug Gold wert. Als dann ein Gerücht die Runde macht, dass ausgerechnet in der NASA ein russischer Maulwurf herumschnüffelt, werden die beiden CIA-Agenten Matt Johnson (Matt Johnson) und Owen Williams (Owen Williams) in der Raumfahrtbehörde eingeschleust, um nach dem Rechten zu sehen. Tatsächlich entdecken sie dabei auch etwas. Etwas, das sie im Nachhinein lieber doch nicht entdeckt hätten.

Viele Menschen haben sich Gedanken darüber gemacht, was damals bei der Mondlandung passiert ist. Operation Avalanche hat darauf eine Antwort, die komisch und spannend zugleich ist. Seit dem 13. Januar 2017 ist der satirische Thriller im Doku-Stil auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir verlosen zum Verkaufsstart je ein Exemplar der beiden Formate.

Schickt uns einfach bis zum 7. Februar 2017 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Ganz wichtig: Gebt an, welches der beiden Formate (DVD oder Blu-ray) ihr haben wollt. Viel Glück!



(Anzeige)

4.3/5 - (14 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung