Die Freundin ist weg. Und was Franky (Franck Gastambide) auch tut, er bekommt weder sie zurück, noch findet er aus seinem Loch heraus. Aber wozu hat man Freunde? Krimo (Malik Bentalha) weiß schon, was bei Liebeskummer hilft: ein Tapetenwechsel. Thailand zum Beispiel. Und er weiß auch, wie der Trip finanziert wird: Für einen nicht so ganz legalen Zwergen-Wettkampf werden in Fernost noch dringend Teilnehmer gesucht. Transport, Kost, Logis – alles wird von den Veranstaltern übernommen. Und wie es der Zufall so will, haben die beiden mit dem kleinwüchsigen Nachbarn (Anouar Toubali) auch schon ein passendes Objekt. Der ist nur dummerweise streng gläubiger Moslem und darf den wahren Grund für die Reise nicht erfahren.

In Deutschland dürfte Franck Gastambide nicht allzu vielen Leuten ein Begriff sein. In seiner Heimat Frankreich ist der in einem Vorort von Paris geborene Künstler aber schon seit vielen Jahren ein Star. In erster Linie tritt er dort als Schauspieler in Erscheinung, beispielsweise im Terroristenthriller Made in France und dem ebenso harten Entführungskollegen Wilde Hunde – Rabid Dogs. Dann und wann nimmt er aber auch auf dem Regiestuhl Platz. Mit seinem zweiten Langfilm traf er dabei ins Schwarze, zumindest in kommerzieller Hinsicht: Knapp zwei Millionen Zuschauer sahen letztes Jahr Pattaya. In Deutschland ist die turbulente Thailand-Komödie seit dem 24. Februar 2017 auf DVD und Blu-ray erhältlich. Freunde derber Späße aufgepasst: Eine dieser DVDs könnt ihr ab heute in unserer Verlosung gewinnen. Und dabei spielt es keine Rolle, wie groß ihr seid. Nur etwas Glück solltet ihr mitbringen.

Schickt uns einfach bis zum 27. März 2017 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Viel Glück!

Pattaya [Gewinnspiel]
4.14 (82.86%) 7 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung